Wer ich bin und was ich tue...

Schon als kleines Kind habe ich es geliebt, Stunden in der Bibliothek zu verbringen. Warum? Die breite Auswahl an Büchern, die verschlungen werden wollen, haben mich von Anfang an angezogen. Ob Märchen, Fantasy- oder Krimigeschichten, sie alle haben ihren Weg in meine Hände gefunden und mich in ihre eigene kleine Welt entführt. Mit der Zeit hat sich dann der Wunsch manifestiert, selbst neue Welten zu erschaffen und damit LeserInnen zu fesseln; vorzugsweise im Genre Fantasy, nun aber auch im Bereich New Adult.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich nicht geahnt, dass das Schreiben zu einer Art Sucht wird, aber ich genieße jede einzelne Sekunde, in der ich am Laptop hocke und meine Muse sprechen lasse. Nicht immer ist sie zur Stelle, aber wenn sie mal da ist, dann mit einer ordentlichen Ladung Feenstaub, Süßigkeiten und - ganz wichtig - reichlich Ideen.


Weitere Hobbys...

 

Natürlich gehören zu meinen Hobbys nicht nur das Lesen und Schreiben, sondern auch das Tanzen. Seit über fünf Jahren tanze ich in einer Gruppe namens New Lanes, mit der ich schon auf einigen Meisterschaften gewesen bin. Es ist ein unfassbar tolles Gefühl auf der Bühne zu stehen und von den Lichtern, die einem direkt ins Gesicht strahlen, geblendet zu werden und das größtmöglich Beste zu geben. Wenn dann noch das Publikum jubelt und applaudiert... Adrenalinrausch pur. Neben dem Tanzen liebe ich es zudem Musik zu hören, vor allem mit meinen neuen weißen Beats by Dr.Dre.

Allerdings hat sich die Tanzgruppe seit einiger Zeit aufgelöst, weshalb ich nach einer neuen sportlichen Tätigkeit gesucht habe. Ich bin fündig geworden: Krav Maga. #dontmesswithme